Open
X

E·A·S·T Produktions GmbH wird Teil der WORTMANN Gruppe.

Löhne, September 2017

Licht – Made in Germany

Der Helmstedter Leuchtenproduzent E·A·S·T Produktions GmbH wird ab sofort Teil der WORTMANN Gruppe. Das Unternehmen wird mehrheitlich von der TERRA Lighting GmbH übernommen. Das neue Mitglied der Unternehmensgruppe wird in TERRA Produktion GmbH umbenannt.

„Die Beteiligung an dem Helmstedter Leuchtenhersteller war der nächste logische Schritt, um das Produktportfolio der TERRA Beleuchtungsprodukte weiter auszubauen. In Zukunft können wir dadurch noch schneller und effektiver auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren und letztendlich auch dem hohen Qualitätsanspruch unserer Produkte genüge tragen“, freut sich Andreas Dik, Leiter der Abteilung Lighting über den gelungenen „Deal“.

„Es wird nicht nur kein Arbeitsplatz verloren gehen, sondern wir werden das Team sogar sukzessive erweitern, denn wir sind davon überzeugt, dass am Produktionsstandort hervorragend ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig sind, die unsere Vorstellungen und Ideen umsetzen werden“, sagt Olaf Biemelt, Geschäftsführer der TERRA Lighting GmbH.

„Die TERRA Produktion GmbH hat speziell ausgebildete Ingenieure, die auf Eigenentwicklungen und Sonderlösungen spezialisiert sind“, sagt der Produktionsleiter und Geschäftsführer Heiko Presuhn, der weiterhin mit 30 Prozent am Unternehmen beteiligt ist. „Das Mitarbeiterteam vereint alle Kompetenzen für komplette Beleuchtungslösungen. Intelligente Steuerungselektronik, effizientes Wärmemanagement und schickes Design. Unsere Kunden schätzen uns als Full-Service-Dienstleister, der sowohl kleine als auch große Lichtprojekte von der Bestandssanierung bis hin zum Neubau schnell umsetzt und auf alle Anforderungen flexibel reagiert – und der mit seinem Know-how jederzeit in der Lage ist, die technische Weiterentwicklung der Lichttechnik in seine Produkte zu integrieren.“

 

Zu den TERRA LIGHTING Produkten

 

Die TERRA Produktion GmbH bietet somit neben der Herstellung von TERRA Leuchten viel mehr. Bereits heute sind nahezu alle produzierten Leuchten mit den Zhaga-Spezifikationen kompatibel und modular einsetzbar. Von der Komplettumrüstung bis zur Sanierung, bei der das Grundgerüst der Leuchte erhalten bleibt, ist alles möglich. Dies kann für viele Unternehmen, die eine Umrüstung auf die sparsame LED-Technik planen eine enorme Kostenersparnis bieten. Selbst ganze Trägerschienen können dabei erhalten bleiben.

TERRA PRODUKTION GmbH

Olaf Biemelt, Geschäftsführer der TERRA LIGHTING GmbH (r.), begrüßt Heiko Presuhn, Geschäftsführer der TERRA Produktion GmbH (l.) als neues Mitglied in der WORTMANN GRUPPE.

„Durch unsere professionelle Lichtplanung schaffen wir maßgeschneiderte Lösungen für jeden Kunden, ob er nun mit ganz neuen Lichtkonzepten, Sonderanfertigungen oder mit Sanierungsmodulen arbeiten möchte. Ähnlich wie in der TERRA PC-Produktion werden wir ein echtes Build-To-Order Konzept anbieten, das jegliche Wünsche und Anforderungen unserer Kunden erfüllt“, so Olaf Biemelt abschließend.

 
 

zurück zur Übersicht